aktuelles

Aktuelles

Artikel 18 - Diese Auto-Versicherer machen Probleme: HUK-COBURG, VHV, ALLIANZ

Diese Auto Versicherer machen Probleme: HUK-COBURG, VHV, ALLIANZ

Quelle: Der Bericht von BILD (29.11.17)

Nach einem Auto-Unfall gibt es oft nicht nur Ärger mit dem Unfall-Gegner, sondern später auch mit der KfZ-Versicherung

29.11.2017  Ein Auto-Unfall kostet Nerven – auch noch viele Monate danach.

Die Regulierung von Kfz-Haftpflichtschäden hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verschlechtert, ergab eine vom Magazin „Stern“ in Auftrag gegebene Forsa-Umfrage unter Verkehrsanwälten.

Demnach sagen 72 Prozent der 1072 befragten Anwälte, dass sich in den letzten fünf Jahren das Regulierungsverhalten verschlechtert habe, für 52 Prozent sogar deutlich.

Vor allem die Bearbeitungszeiten bei den Auto-Versicherungen sollen sich deutlich verlängert haben. Weitere Kritikpunkte sind der Einsatz von Verzögerungstaktiken sowie die immer häufigere, meist unberechtigt erscheinende Kürzung bzw. Zurückweisung von Leistungen.

Bei der Bewertung der 20 umsatzstärksten Versicherungsunternehmen sagten 68 Prozent der Verkehrsanwälte, dass es bei der HUK Coburg „häufig“ Probleme bei der Regulierung von Haftpflichtschäden gebe. Dahinter folgen die VHV (46 Prozent) und die ALLIANZ (44 Prozent). Anmerkung von UNFALLGUTACHEN24: Das können wir als Sachverständigenorganisation bestätigen. Zur HUK-Coburg gehören auch die HUK24 und die Bruderhilfe; zur VHV gehört die Hannoversche Versicherung, zur ALLIANZ gehört auch die ALLSECUR).

In der Kategorie Bearbeitungszeiten schneidet die ALLIANZ am schlechtesten ab. 50 Prozent der befragten Anwälte sind der Meinung, dass es bei ihr häufig zu unangemessen langen Bearbeitungszeiten komme. Dahinter folgen die HUK-Coburg (36 Prozent) und die VHV (33 Prozent).

mehr

Artikel 12 - Versicherung schickt Gutachter

Wenn die Versicherung den Gutachter schickt - Vermeiden Sie diesen Fehler!

UNSER FAZIT:   Lassen Sie Ihr Gutachten kostenlos von UNFALLGUTACHTEN24 überprüfen. Wir werden Ihnen zeigen, welcher Betrag in dem Gutachten des Versicherungsgutachters fehlt.

| Autor: Joachim Otting, Rechtsanwalt, Artikel aus der Zeitschrift Fahrzeug und Karosserie

Wenn das vom Versicherer initiierte Gutachten fehlerhaft ist, erlaubt die Rechtsprechung dem Geschädigten, einen neutralen Experten einzuschalten. Dazu sagt das LG Saarbrücken mit Urteil vom 22.2.2013 – 13 S 175/12:

„Die ... erstattete daraufhin ein Schadensgutachten, bei dem wesentliche Schadenpositionen nicht berücksichtigt wurden, wie der gerichtliche Sachverständige in seinem Gutachten überzeugend dargelegt hat. Der tatsächliche Reparaturaufwand (842,48 EUR netto) liegt zudem mit rund 40 % deutlich über dem von der ... ermittelten Schaden (602,37 EUR netto). Das Gutachten der ... war danach offensichtlich fehlerhaft. Ein offensichtlich fehlerhaftes Gutachten stellt aber keine geeignete Grundlage für eine Wiederherstellung dar, sodass ein verständiger und wirtschaftlich denkender Mensch an Stelle des Klägers von der Notwendigkeit eines neuen, eigenen Schadensgutachtens ausgehen durfte. Dies gilt insbesondere, weil dem Kläger hier wegen der Fehlerhaftigkeit des Gutachtens der ... keine eigenen Rechte gegen die ... zustanden. … Der Kläger hätte daher – anders als bei der Einholung eines eigenen Gutachtens – keine Mängelrechte im Sinne des § 634 BGB gegen die ... mit Erfolg geltend machen können.“ (Ende des Beitrags)

FAZIT  Lassen Sie Ihr Kfz Gutachten kostenlos von der neutralen Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24 überprüfen. Wir werden Ihnen zeigen, welcher Betrag in dem Gutachten des Versicherungsgutachters fehlt. Sie entscheiden dann selbst über die nächsten Schritte.

Wenn Sie uns dann beauftragen, erstellen wir Ihnen ein 100% Unfallgutachten über den vollen Schaden an Ihrem Fahrzeug und reichen dieses zusammen mit unserer Rechnung selbstverständlich an die gegnerische Versicherung zur Zahlung weiter gem. gültiger Rechtsprechung.

mehr

Artikel 7 - KOSTEN GUTACHTEN

Wer zahlt die Gutachterkosten beim Kaskoschaden?

Liegt ein Kaskoschaden vor (also Vollkasko - oder Teilkasko Schaden), schickt Ihre eigene Versicherung den Versicherungsgutachter oder einen Kooperations-Sachverständigen. Hierdurch entstehen Ihnen zwar keine Kosten, aber das Ergebnis Ihres Gutachtens ist stets zu niedrig**. Der Geschädigte wundert sich, warum z.B. seine Werkstatt den Schaden deutlich höher ermittelt als der Gutachter.

Wir prüfen für Sie kostenfrei Ihr Kasko Gutachten und nennen Ihnen den Schadenbetrag in Euro, der in Ihrem Gutachten fehlt.

Wie Sie dann mit unserer Hilfe weiter vorgehen können, um das fehlende Geld zu erhalten, besprechen wir mit Ihnen persönlich in einer unserer Prüfstellen.

Merke:

  • Bei einem Kaskoschaden zahlt Ihre eigene Kfz Versicherung (beim fremdverschuldeteten Schaden zahlt die gegnerische Versicherung)
  • Was Ihre Versicherung beim Kaskoschaden zahlt sollte der Geschädigte stets selbst kontrollieren bzw. fachlich überprüfen, um keine Nachteile zu haben
  • Weil nur ein erfahrener Kfz Sachverständiger das Gutachten Ihrer Versicherung prüfen kann, hilft Ihnen UNFALLGUTACHTEN24 und zwar kostenfrei !

**) Die Statistik unserer Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24 aus den letzten 15 Jahren zeigt, dass wir in jedem geprüften Kaskoschaden eine Differenz gefunden haben. Mehrere tausend Euro Differenz waren hierbei keine Seltenheit.

mehr

Artikel 5 - KOSTENVORANSCHLAG ist Fehler

KOSTENVORANSCHLAG

Schadensfeststellung beim Kfz Unfall -  Nur mit KOSTENVORANSCHLAG? Warum das ein Fehler ist!

FAZIT:

Kostenvoranschlag ist bei Schäden über ca. 700€ immer ein Fehler: Das Schadenersatzrecht sieht mit guten Gründen den neutralen Schadengutachter mit einem Unfallgutachten (Schadengutachten) als den Garanten der Waffengleichheit bei technisch kalkulatorischen Fragestellungen.

Weitere Informationen im Detail

21.06.16 - Autor: Joachim Otting, schreibt für Fahrzeug + Karosserie folgenden Beitrag
Verzichtet der Geschädigte nach einem Unfall auf ein Gutachten, erlebt er oft sein „blaues Wunder“. Denn Versicherer neigen dazu, Kostenvoranschläge als unrichtig einzustufen. Ist das der Fall, sollte ein Gutachten in Auftrag gegeben werden – zulasten der Versicherung.
Gern und oft wird dem Geschädigten von Haftpflichtversicherern eingeredet, ein Schadengutachten sie doch überflüssig, ein Kostenvoranschlag sei völlig ausreichend. Lässt der Geschädigte sich darauf ein, erlebt er anschließend Wundersames: Der Kostenvoranschlag wird vom Versicherer als unrichtig beanstandet. Dieser oder jener Reparaturschritt sei überflüssig, der Reparaturweg sei so auch nicht richtig.
Aha, denkt der Geschädigte, da wäre ein Schadengutachten wohl besser gewesen. Weil das mit dem Kostenvoranschlag wohl doch nicht so eine gute Idee war, beauftragt er nun einen Sachverständigen, ein Schadengutachten anzufertigen. Das reicht der Geschädigte beim Versicherer ein und bittet um Erstattung der Kosten für das Gutachten.
Nein, sagt der Versicherer, die Gutachtenkosten müsse er nicht erstatten. Der Schaden sei doch bereits mit dem Kostenvoranschlag „eindeutig festgestellt“. Daher sei das Gutachten überflüssig. Da war das AG Köln gänzlich anderer Meinung: Der Versicherer hatte ja diverse Einwendungen gegen den Kostenvoranschlag erhoben. So war es folgerichtig, dass der Geschädigte einen neutralen Experten eingeschaltet hat. Der Versicherer wurde zur Erstattung der Gutachtenkosten verurteilt (AG Köln, Urteil vom 18.3.16-274 C141/15). In solchen Fällen gibt es auch keine Bagatellgrenze mehr.
Das ist kein Einzelfall. Einen nach gleichem Schema begonnenen Vorgang hatte das AG Bamberg zu beurteilen. Da hatte der Versicherer dann aber argumentiert, die Schadenhöhe liege im Bagatellbereich, und deshalb habe der Geschädigte kein Schadengutachten einholen dürfen.
Auch da wurde der Versicherer zur Erstattung der Gutachtenkosten verurteilt. Denn der Geschädigte habe es ja mit einem Kostenvoranschlag versucht, der vom Versicherer jedoch als inhaltlich falsch gebrandmarkt wurde. Unabhängig von der Schadenhöhe könne der Geschädigte in der Situation einen Gutachter einschalten (AG Bamberg, Urteil vom 15.5.14-102C569/14).
Das Recht auf ein Schadengutachten
In einem Fall, den das AG Erkelenz ausgeurteilt hat, hatte der Geschädigte in der ersten Runde ebenfalls einen Kostenvoranschlag eingereicht. Den hat der Versicherer wiederum für fehlerhaft gehalten, was ihn veranlasste, einen eigenen Sachverständigen zu entsenden. Damit wiederum war der Geschädigte nicht einverstanden, sodass er einen neutralen Schadengutachter einschaltete. Der Versicherer meinte, durch die Einreichung des Kostenvoranschlages sei das Recht des Geschädigten auf ein Schadengutachten untergegangen. Das sah das Gericht unter dem Grundsatz der Waffengleichheit anders; es hat den Versicherer zur Kostenerstattung verurteilt (AG Erkelenz, Urteil vom 18.09.2015 - 14C35/13).
Warum nicht gleich so?
In allen oben beschriebenen und in ungezählten Fällen, die nicht zu Gericht gingen, ist der Kostenvoranschlag am Ende nur ein lästiger und im Ergebnis überflüssiger Zwischenschritt. Gleichzeitig wird der Geschädigte um die ihm zustehende Wertminderung gebracht. Und der Schutz, den das Gutachten bietet, wird ebenfalls leichtfertig verspielt.
Zeitverluste sind programmiert, wenn das rettende Schadengutachten erst nach der Kostenvoranschlagsrunde initiiert wird.

EREGBNIS:

Fragen Sie uns, bevor Sie einen Fehler mit einem Konstenvoranschlag machen! Ihr Kfz-Sachvertändiger von UNFALLGTUACHTEN24 erklärt Ihnen den großen Unterschied zwischen Kostenvoranschlag und Kfz Gutachten. Unsere NEUTRALITÄTSGARANTIE ist übrigens einzigartig in Deutschland. Prüfen Sie es nach. Damit haben Sie stets 100% Schaden im Gutachten und nicht das Wunschergebnis einer Versicherung.

mehr

Artikel 4 - SCHADENABWICKLUNG

  • ABWICKLUNG DES UNFALLSCHADENS DIREKT DURCH UNS!

    Wir erledigen alles für Sie und zwar schnell. unkompliziert und kompetent, d.h.
    - wir leiten das Gutachten an die gegnerische Versicherung weiter
    - wir leiten es direkt an Ihre Werkstatt weiter, wenn Sie dort reparieren möchten
    - wir leiten es auch an Ihren Rechtsanwalt weiter, wenn Sie einen mit der Schadenregulierung beauftragt haben (übrigens, auch die Kosten für den Rechtsanwalt, der Ihnen die gesamte Arbeit abnimmt, sind von der gegnerischen Versicherung zu erstatten)
     
    Wir rechnen direkt mit der gegnerischen Versicherung ab.
     
    Selbstverständlich erklären wir Ihnen Ihr Kfz Gutachten im Detail, damit Sie es verstehen und die weiteren Aktionen planen können wie z.B.
    - die Reparatur des Schadens an Ihrem Fahrzeug
    - den Verkauf des Fahrzeuges
    - oder . . .

mehr

Artikel 15 - Autounfall im AUSLAND

UNFALL IM AUSLAND oder UNFALL IM URLAUB - WAS TUN?!

Sie hatten einen Kfz Unfall im Urlaub bzw. im Ausland und wissen nicht mehr weiter?! Ihr Gegner hat evt. sogar ausländische Kennzeichen? Kein Problem für uns.

Unsere Kfz Gutachter wissen genau, was zu tun ist bei einem Autounfall im Ausland oder bei einem Unfall im Urlaub mit Gegnern, die ausländische Kennzeichen haben. Egal ob Ihr Gegner deutsche Kennzeichen hat oder ausländische Kennzeichen, wir kennen uns bestens aus. Der Schrecken im Urlaub durch einen Autounfall kann auch ein gutes Ende haben, wenn Ihnen Unfall Profis wie wir zur Seite stehen. Fragen Sie uns.

Sie hatten einen Autounfall im AUSLAND und sind wieder mit Ihrem Fahrzeug in Deutschland und wissen nicht wie Sie vorgehen sollen?

Kommen Sie zu einer unserer Unfall Prüfstellen. Wir wissen was zu tun ist und unterstützen Sie dabei.

DEUTSCHLANDWEIT erstellen wir für Sie als unabhängige Kfz Gutachter das für die gegnerische Versicherung erforderliche Kfz Gutachten oder Autogutachten für Ihren Autounfall im Ausland.

Mit unseren Gutachten können Sie Ihre Schadenersatz Ansprüche aus dem Kfz Unfallschaden bei der ausländischen Versicherung geltend machen und Ihren Schadenersatz fordern.

Wir finden für Sie heraus, welche ausländische Kfz Versicherung Ihr Gegner ist und schicken das Gutachten direkt dort hin.

Rufen Sie uns an! Zentrale Telefonnummer 069-95410180.

mehr

Artikel 3 - schnell und unkompliziert

  • Gutachten schnell und unkompliziert, die Unfall Gutachten von UNFALLGUTACHTEN24  
    Sie bekommen von uns nicht nur schnell einen Termin für die Begutachtung des Unfallschadens an Ihrem Fahrzeug sondern Sie erhalten auch das Unfallgutachten in 24 - 48 Stunden fertiggestellt und übermittelt und zwar deutschlandweit. Ihr Gutachten wird von kompetenten Kfz Sachverständigen mit besonders viel Erfahrung erstellt. Ihr Kfz Sachverständiger von UNFALLGUTACHTEN24 wird Ihnen das Gutachtenergebnis auch erklären, damit Sie selbst entscheiden können, wie Sie mit der gegnerischen Versicherung abrechnen.
    Zum Beispiel
    - Abrechnung nach unserem Gutachten
    - Reparatur des Schadens in Deutschland
    - Reparatur des Schadens im Ausland
    - Private Reparatur ohne Rechnung
    - Teilreparatur mit Rechnung
    - Teilreparatur ohne Rechnung
    - oder . . .
     
    Fragen Sie uns unter der telefonischen Hotline 069-9541 0180 in Frankfurt, wenn Sie ein Unfall Gutachten in Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Heilbronn oder an einem anderen Ort in Deutschland benötigen. Unsere Gutachter erstellen deutschlandweit neutrale Schadengutachten und Fahrzeug Bewertungen.
    Sie nennen uns Ihre Postleitzahl und wir nennen Ihnen den UNFALLGUTACHTEN24 Gutachter in Ihrer Gegend bzw. schicken ihn sofort zu Ihnen, wenn Sie das wünschen.
    UNFALLGUTACHTEN24 - IMMER 100% SCHADEN IM GUTACHTEN UND NICHT DER WUNSCH DER VERSICHERUNG!

mehr

Artikel 2 - 100% KFZ GUTACHTEN

100% KFZ GUTACHTEN, keine halben Sachen, d.h. keine 50% oder nur 60% Schaden im Gutachten! Mit unserer deutschlandweit einzigartigen Garantie! Ihr Unfallschaden wird zu 100% im Gutachten abgebildet und nicht gem. Wunsch der Versicherer.

Der Grundsatz der KFZ Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24:

DEUTSCHLANDWEIT erhalten Sie von uns 100% neutrale Kfz Gutachten bzw. Unfallgutachten oder Autogutachten, weil wir seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999 nachweislich und garantiert KEINE abhängigen Vertragspartner von Versicherungen waren und sind wie z.B. die DEKRA. 100% Gutachten bedeutet der Unfall Schaden an Ihrem Auto wird vollständig, also zu 100% im Gutachten dokumentiert und nicht etwa die Hälfte des Schadens, um der gegnerischen Versicherung einen Gefallen zu tun, damit diese Kosten sparen kann.

  • Wir erstellen keine Gutachten für Versicherungen (diese Aufträge lehnen wir seit der Gründung in 1999 ab) und verzichten freiwillig auf Umsatz
  • Wir erstellen Gutachten ausschließlich für Privatkunden, Geschäftkunden, Vereine, Einrichtungen usw. aber kein einziges für Versicherungen. Dadurch sind wir vollständig ojektiv und neutral und vor allem unabhängig von Versicherungen
  • Gleichgültig welche Versicherung Ihren Schaden zahlen muss, bei uns wissen Sie als Geschädigte/r, dass wir von dieses Versicherung nicht abhängig sind und somit Ihr Gutachten Ergebnis bei uns nicht beeinflusst werden kann
  • Wir arbeiten objektiv, neutral und unabhängig und konzentrieren uns auf Zahlen, Daten und Fakten, d.h. auf den vollen Schaden an Ihrem Fahrzeug und somit 100% Schaden und Technik. Das ist für Sie als Geschädigte/r die Garantie, dass unser Kfz Sachverständiger den vollen Schaden an Ihrem Auto auch zu 100% im Gutachten abbildet und nicht etwa nur die Hälfte davon, was z.B. eher dem Wunsch der zu zahlenden Versicherung entspricht.
  • Wir sind der Meinung, nur ein besonders erfahrener und fähiger Kfz Sachverständiger ist in der Lage Ihnen ein 100% Schaden-Gutachten zu erstellen. Aus diesem Grund können wir behaupten, dass für die Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24 mit die besten Automobil Experten und Gutachter in Deutschland tätig sind.

mehr

Artikel 14 - VN werden verklagt

Versicherungsnehmer der HUK-COBURG, ALLIANZ und VHV Versicherung werden deutschlandweit nach einem verschuldeten Unfall veklagt, weil diese Versicherungen den Schadenersatz kürzen

Viele Unfallverursacher fragen sich, warum sie selbst plötzlich von ihrem Unfallgegner direkt verklagt werden und zum Gericht müssen, obwohl sie die Schuld am Unfall zugegeben haben und ihre Versicherung informiert haben, dass diese den Schaden zu zahlen hat. Denn in solchen Fälle muss die Haftpflichtversciherung, also die Versicherung des Schädigers, den Schaden des Gegners bezahlen. Die Antwort ist einfach.

Es gibt einige wenige Kfz Versicherungen am Markt, die nach dem sog. "HUK-COBURG Prinzip" arbeiten und die Schäden nur in der Höhe zahlen, wie sie es selbst für angemessen erachten.

mehr

Artikel 13 - Kanzlei BLD

BLD, RECHTSANWÄLTE der Versicherungen - also Ihre Gegner bei Gericht! RECHTSANWÄLTE OHNE GÜLTIGE VOLLMACHT bei Gericht!

Kanzlei BLD Bach Langheid Dallmayr Rechtsanwälte sind stets ohne gültige Vollmacht bei Gericht?! Ist da was dran an der Behauptung eines Rechtsanwalts aus Frankfurt?

Ein Rechtsanwalt aus Frankfurt, der auf Verkehrsunfälle spezialisiert ist, hat schon vor Jahren herausgefunden, dass die Kanzlei BLD (Bach Langheid Dallmayr Rechtsanwälte) nach seinen Angaben "stets ohne gültige Vollmacht der Versicherung" die Prozesse führt. Das ist unzulässig. Die Anwaltskanzlei BLD muss sich von ihrem Auftraggeber (Versicherung) eine rechtsgültige Vollmacht ausstellen lassen für den Gerichtsprozess und zwar vor dem Gerichtsprozess.

Der Leiter der Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24 war selbst bei einem Gerichtsprozess dabei und konnte sich davon überzeugen. Tatsächlich hatte die Kanzlei BLD keine gültige Vollmacht vorlegen können. In seinen Augen ein Skandal. Tatsache ist, es ist unzulässig ohne gültige Vollmacht einen Prozess zu führen. Der Laie würde sogar sagen, das ist eine Form von "systematischem Prozess Betrug." Was macht nun dieser Rechtsanwalt aus Frankfurt, um gegen diesen "systematischen Prozess Betrug" vorzugehen.

Die Vorgehensweise gegen die Kanzlei BLD aus Köln:

  1. Die ordnungsgemäße Bevollmächtigung der Beklagtenvertreter (Kanzlei BLD als Vertreter der Versicherung) wird bestritten. Da diese in der Vergangenheit bereits in zahlreichen Prozessen ohne hinreichende Vollmacht aufgetreten sind, handelt es sich hierbei nicht um eine Schikane, sondern zulässiges Bestreiten.
  2. Es wird beantragt, der Beklagten eine angemessen kurze Frist zur Vorlage einer ordnungsgemäßen Vollmacht nebst Nachweis der Zeichnungsbefugnis der unterzeichnenden Personen zu setzen und die Beklagtenvertreter für den Fall der Fristüberschreitung in die Kosten des Verfahrens zu verurteilen. (§89ZPO). In nahezu allen Fällen folgt ein Blatt Papier, als „Vollmacht“ bezeichnet, das aber die unterzeichneten Personen nicht benennt und über deren Zeichnungsbefugnis man ebenfalls nichts weiss.
  3. Das Bestreiten bleibt weiter aufrecht erhalten. Die vorgelegte „Vollmacht“ erfüllt die an ein solches Formular zu stellenden Anforderungen nicht. Die Aussteller sind nicht erkennbar, zudem fehlt jeglicher Nachweis darüber, dass diese Personen auch für die Beklagte zeichnungsbefugt sind, z.B. ein aktueller (!) Handelsregisterauszug. Da die Beklagte (die Versicherung) als großes Unternehmen nahezu monatlich Prokuristen benennt und entlässt, ist die Vorlage eines aktuellen Nachweises unerlässlich.
  4. Dies ist der Kanzlei BLD aus zahlreichen Prozessen an verschiedenen Amtsgerichten hinreichend bekannt.

Sind Sie Rechtsanwalt? Haben Sie auch diese Erfahrung mit der Kanzlei BLD gemacht? Dann melden Sie sich bei UNFALLGUTACHTEN24.

Möchten Sie mehr Details zur Vorgehensweise des RA gegen BLD? Melden Sie sich bei uns.

Wir sind der Meinung, dass die Vorgehensweise der Kanzlei (ohne gültige Vollmacht) eine Form von Prozessbetrug ist. Schließlich behauptet die Kanzlei BLD im Auftrag des Vorstandes einer Versicherung im Gerichtssaal zu sitzen und genau diesen Auftrag kann sie nicht nachweisen.

mehr

Artikel 1 - UNABHÄNGIGER KFZ SACHVERSTÄNDIGER

SIE SUCHEN EINEN UNABHÄNGIGEN UND NEUTRALEN KFZ GUTACHTER NACH EINEM UNVERSCHULDETEN UNFALL?

Seit 1999 ! Als top qualifizierte und kompetente Kfz Sachverständige sind wir von UNFALLGUTACHTEN24 seit 1999 stets für Sie da. Einer unserer Kfz Gutachter ist bestimmt auch in Ihrer Nähe. Sie finden ihn über das orangefarbene Postleitzahl Suchmenü auf der Hauptseite ("KFZ GUTACHTER SUCHEN") oder Sie rufen uns direkt in der Zentrale unter der Tel. 069-95410180 an und wir erledigen alles für Sie.

Wir sind garantiert seit 1999 unabhängig, neutral und objektiv und erstellen alle Formen von Kfz Gutachten (Unfallgutachten, Rekonstruktionen, Biomechanische Gutachten, schadengutachten, Beweissicherunsgutachten usw).

● PKW
● LKW
● Motorräder
● Wohnmobile
● Anhänger

Unsere Garantie ist in Deutschland einzigartig, das können wir Ihnen versichern. Nicht der Wunsch der gegnerischen Versicherung sondern Ihr Unfallschaden steht bei uns im Gutachten und zwar stets 100% Schaden bei allen Gutachten ohne Ausnahme, weil wir vollständig unabhängig von Versicherungen sind und nicht beeinflusst werden können.

Dafür sind wir deutschlandweit bekannt und genau das schätzen unsere Kunden.

Telefonische Erstberatung:  Mo - Fr  8 - 21 Uhr / Sa u. So 10 - 21 Uhr

Email  kfz@unfallgutachten24.de

mehr

Artikel 17 - Das UNFALLGUTACHTEN24 Konzept für SV-Partner deutschlandweit

DAS UNFALLGUTACHTEN24 KONZEPT FÜR SV-PARTNER DEUTSCHLANDWEIT?

VORAUSSETZUNGEN FÜR KOOPERATION MIT UNFALLGUTACHTEN24

  • KEINE KOOPERATIONEN MIT VERSICHERUNGEN
  • GARANTIERT 100% NEUTRAL UND UNABHÄNGIG, 100% SCHADEN IM GUTACHTEN
  • HÖCHSTE QUALIFIKATION DES PARTNERS (INGENIEURE, MEISTER, SPEZIALISTEN)
  • IHRE FIRMA BLEIBT WEITERHIN EIGENSTÄNDIG UND STELLT SELBST RECHNUNGEN AN DIE KUNDEN
  • KEINE BVSK MITGLIEDSCHAFT

 

VORTEILE DURCH KOOOPERATION MIT UNFALLGUTACHTEN24

  • SOFORT MEHR UMSATZ/GEWINN BEI AUFTRÄGEN DURCH
    • INHALTLICHE GUTACHTENOPTIERUNG
    • VERWENDUNG UNSERER "BGH-RECHNUNGSFORM" (Dipl,-Ing. Kotsikas war 2017 beim BGH)
  • MEHR UMSATZ/GEWINN DURCH
    • ZUSÄTZLICHE AUFTRÄGE
    • UNSERE KONZEPTE INDIVIDUELL AUF DIE PARTNER ABGESTIMMT
    • HÖHERE KUNDENBINDUNG MIT UNSEREN KONZEPTEN

 

WAS KOSTET DIE KOOPERATION? SIE WERDEN POSITIV ÜBERRASCHT SEIN!

  • WIN – WIN SITUATION DURCH PARTNERSCHAFT MIT UNFALLGUTACHTEN24
  • DIE MARKE DER ZUKUNFT FÜR UNABHÄNGIGE KFZ GUTACHTER, DIE
    • EINEN STARKEN PARTNER GEGEN DIE VERSICHERUNGEN SUCHEN
    • WEITERHIN EIGENSTÄNDIG BLEIBEN WOLLEN
    • MIT HÖCHSTER KUNDENZUFRIEDENHEIT

Anfragen per Email an kotsikas@unfallgutachten24.de oder über das Eingabefeld auf der Startseite.

- Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. BVSK Mitglieder müssen ihre Mitgliedschaft kündigen.

mehr

Artikel 8 - Wer zahlt das Gutachten

WER ZAHLT IHR UNFALLGUTACHTEN?

Kurzfassung zur Frage, wer zahlt den Gutachter: In der Regel unterscheidet man zwischen selbstverschuldeten und unverschuldeten Unfällen.

Wenn Ihr Gegner schuld am Unfall ist, zahlt gem. §249 BGB Ihr Gegner oder seine Versicherung alle Kosten, also Ihren Schaden, Ihr Gutachten, Ihren Rechtsanwalt usw.

Aus der sogenannten ständigen Rechtsprechung des BGH (Bundesgerichtshof) ergibt sich, dass die Kosten für das Gutachten eines unabhängigen Kfz Sachverständigen zu den Unfallkosten zählen und somit vom Schadenverursacher (also von Ihrem Gegner) oder seiner Haftpflichtversicherung zu ersetzen sind. Das bedeutet, die gegnerische Versicherung zahlt Ihr Unfallgutachten.

Übrigens: Das beschriebene Recht hat der Geschädigte auch dann, wenn die Versicherung des Unfallgegners bereits einen Sachverständigen beauftragt hat. Selbst wenn er vor Ihrer Tür steht, Sie dürfen ihn "wegschicken." Es entstehen Ihnen auch keine Kosten dadurch, weil Sie ihn nicht beauftragt haben.

Ausnahme sind Bagatellschäden.

Bagatellschäden sind Schäden bis ca. 750 Euro brutto und nicht etwa Schäden bis €1.500 oder €3.000, wie manche Versicherungen gerne telefonisch behaupten, um Sie zu verunsichern.

Damit Sie ein Gefühl für die Höhe eines Unfallschadens bekommen und Bagatellschäden selbst abschätzen können, hier eine kleine Hilfe:

Wenn nur der verschrammte bzw. verkratzte Stossfänger (in Wagenfarbe lackiert) erneuert werden muss, liegt der Schaden bei fast allen Fahrzeugen über 750 Euro brutto und ist somit kein Bagatellschaden mehr. Wenn der Aussenspiegel abgefahren wurde und sonst nichts beschädigt wurde, auch kein Kratzer oder keine Delle an der Tür oder am Kotflügel, dann sprechen wir von Bagatelle.

Bei Bagatellschäden bis zu einer Schadenshöhe von ca.750,00 Euro kann sich die Versicherung weigern, die Kosten für das Gutachten des freien Sachverständigen zu übernehmen. Dabei muss der Schaden für einen Laien erkennbar gering sein. Ist der Schaden klar als Bagatelle erkennbar, genügt z.B. ein Kostenvoranschlag des UNFALLGUTACHTEN24 Sachverständigen oder ein Kostenvoranschlag einer Kfz-Werkstatt als Schadendokumentation.

FAZIT: Gehen Sie auf Nummer sicher und fragen Sie Ihren UNFALLGUTACHTEN24 Kfz Gutachter, bevor Sie einen Fehler machen. Diese Einschätzung ist bei uns kostenfrei.

- Wenn der Schaden höher als Euro 750 brutto ist, erstellen wir ein Gutachten.

- Liegt der Schaden unter €750, erstellen wir einen Kostenvorschlag.

So sind Sie rechtlich stets auf der richtigen Seite und machen keine Fehler.

Verlassen Sie sich auch nicht auf telefonische Aussagen der gegnerischen Versicherung, dass z.B. ein Gutachten erst ab 3.000 Euro Schaden erstellt werden darf usw. Solche Aussagen sollten Sie weder einschüchtern noch Ihnen Angst machen. Denn Aussagen wie diese sind frei erfunden. Fordern Sie doch einfach diese Aussagen in Schriftform per Brief oder Email an. Sie werden diese Aussage nicht schriftlich bekommen. So können Sie mit einfachen Mitteln feststellen, dass Sie belogen wurden. Denn die Versicherer kennen gültiges Recht und gültige Rechtsprechung, Sie aber nicht, wenn Sie zum ersten Mal einen Unfall haben. Womit wir beim Thema Rechtsanwaltskosten bei Unfällen wären, das in einem anderen Kapitel behandelt wird.

Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an. Gerne nennen wir Ihnen auch einen Rechtsanwalt in Ihrer Nähe, der Sie kostenfrei informiert.

mehr

Artikel 6 - BGH URTEILE

BGH URTEILE zum Thema KFZ SACHVERSTÄNDIGEN RECHNUNG bzw. Kfz Sachverständigen Honorar bei Unfallgutachten

Die drei aktuelles BGH Urteile zu Kfz Sachverständiger Honorar aus 2014 bis 2016 sind nachfolgend aufgelistet!
- BGH Urteil des 6. Zivilsenats VI ZR 225/13 vom 11.02.2014
- BGH Urteil des 6. Zivilsenats VI ZR 357/13 vom 22.07.2014
- BGH Urteil des 6. Zivilsenats VI ZR 50/15 vom 26.04.2016

Das BGH Urteil des 6. Zivilsenats VI ZR 225/13 vom 11. Februar 2014 zu Kfz Sachverständigenhonorar ist der Verdienst der Kfz-Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24! Der BGH hat die 25% Regel zur Honorarberechnung von Grundhonoraren bei Kfz-Sachverständigen-Gutachten, die von UNFALLGUTACHTEN24 etabliert wurde, bestätigt, d.h. das Grundhonorar des Kfz-Sachverständigen beträgt 25% vom Unfallschaden bei der vorgegebenen Schadenshöhe in diesem Streitfall.

Wir haben in über 18 Jahren mehr als 1000 Gerichtsprozesse gegen Auto-Versicherungen geführt (die meisten gegen die HUK-Coburg Versicherung) zum Thema Kfz Sachverständigenhonorar und sind mit dem BGH Urteil VI ZR 225/13 vom 11.02.2014 am Ziel. Damit ist der sog. BVSK und der Verweis auf BVSK durch die Versicherer endgültig am Ende.

Unsere überschlägigen Berechnungen haben ergeben, dass der BVSK, auf den oft und gerne verwiesen wird, einen Marktanteil bezogen auf Kfz-Gutachten in Deutschland von weniger als 0,1% hat. Warum soll ein "Miniverein", der seine Tabellen nach Postleitzahl (BVSK PLZ 6, PLZ 7 usw.) zudem auch noch geheim hält, deutschlandweit der Maßstab für Honorare von Kfz-Sachverständigen sein? Das haben inzwischen auch die Richter verstanden.

Das BGH Urteil VI ZR 225/13 sagt deutlich und unmissverständlich:
Die Höhe des vom Sachverständigen in Rechnung gestellten Grundhonorars ist nicht zu beanstanden.
Erklärung: 25% Grundhonorar vom Schaden (Schaden = Reparaturkosten zzgl. Wertminderung)
Weiter sagt der BGH mit Urteil VI ZR 225/13 zu den Nebenkosten:
Es durfte nicht die dem Kläger vom Schadensgutachter in Rechnung gestellten Kosten allein auf der Grundlage einer Honorarumfrage eines Sachverständigenverbandes kürzen.
Namentlich genannt im BGH Urteil VI ZR 225/13 ist der BVSK. Gemeint ist aber BVSK, das HUK-Honorartableau, sonstige versicherungseigene Honorarberechnungen wie z.B. seit einem Jahr von der Allianz ausgerollt usw. Alle diese Methoden sind unzulässig.
UNFALLGUTACHTEN24 erstellt seine Honorarberechnung, wie sie vom BGH mit Urteil VI ZR 225/13 am 11.02.2014 bestätigt wurde.

Bezüglich der Nebenkosten greifen die Kfz Gutachter von UNFALLGUTACHTEN24 auf das BGH Urteil vom 26.04.2016 zurück. Dieses legt die Gutachten Nebenkosten nach JVEG fest. Was ist JVEG? Versuchen Sie doch mal JVEG Nebenkosten für Gutachten im Internet zu finden. Viel Spaß. Genau aus diesem Grund behaupten Versicherungen gem. BGH Urteil des 6. Zivilsenats VI ZR 50/15 abzurechnen und zahlen stattdessen einen beliebigen Betrag, der geringer ist.

DIE LÖSUNG: Mit einer guten Verkehrs Rechtschutzversicherung, die jährlich kündbar nur €50,00 kostet (fünfzig Euro) bei sehr guten Leistungen, lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Ihren Anwalt bzw. Rechtsanwalt für Verkehrsrecht den Fall abwickeln. Die Verkehrs Rechtschutzversicherung müssen Sie jedoch abgeschlossen haben, bevor das Unfallereignis eintritt! Seien Sie proaktiv also vorbereitet und vermeiden Sie späteren Stress.

mehr

Artikel 11 - RESTWERT BGH

RESTWERT - BGH Urteil zum Restwert eines Fahrzeuges

ERGEBNIS VORAB: Mit dem Restwert, der im Gutachten von UNFALLGUTACHTEN24 steht, sind Sie stets auf der sicheren Seite und können Ihr Fahrzeug sofort verkaufen, sobald Ihnen das Kfz Gutachten vorliegt.

Was ist ein Restwert?

Erklärung: https://www.unfallgutachten24.de/de/KFZRestwert.html

Entscheidung des BGH mit Urteil vom 27.09.2016 VI ZR673/15

| Autor: Joachim Otting, Rechtsanwalt, Artikel aus der Zeitschrift Fahrzeug und Karosserie

Die Leitsätze des BGH Urteils vom 27.09.2016 - VI ZR 673/15 lauten:

a) Der Geschädigte, der von der Ersetzungsbefugnis des § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB Gebrauch macht und den Schaden wie im Streitfall nicht im Wege der Reparatur, sondern durch Beschaffung eines Ersatzfahrzeugs beheben will, leistet bei der Verwertung des Fahrzeugs dem Wirtschaftlichkeitsgebot im Allgemeinen Genüge, wenn er die Veräußerung zu einem Preis vornimmt, den ein von ihm eingeschalteter Sachverständiger in einem Gutachten, das eine korrekte Wertermittlung erkennen lässt, als Wert auf dem allgemeinen Markt ermittelt hat (Fortführung Senatsurteil vom 1.6.2010 – VI ZR 316/09).

b) Er ist weder unter dem Gesichtspunkt des Wirtschaftlichkeitsgebots noch unter dem Gesichtspunkt der Schadenminderungspflicht dazu verpflichtet, über die Einholung des Sachverständigengutachtens hinaus noch eigene Marktforschung zu betreiben und dabei die Angebote auch räumlich entfernter Interessenten einzuholen oder einen Sondermarkt für Restwertaufkäufer im Internet in Anspruch zu nehmen. Auch ist er nicht gehalten abzuwarten, um dem Schädiger oder dessen Haftpflichtversicherer vor der Veräußerung des beschädigten Fahrzeugs Gelegenheit zu geben, zum eingeholten Gutachten Stellung zu nehmen und gegebenenfalls bessere Restwertangebote vorzulegen.

Insbesondere der letzte Satz aus dem Leitsatz b) klärt den Streit der letzten drei Jahre: Der Geschädigte hat das Schadengutachten in der Hand oder kennt die Zahlen aufgrund einer verlässlichen Vorabinformation.

Dem Geschädigten ist hinsichtlich des Schadengutachters kein Auswahlverschulden anzulasten („Vorne Schnellimbiss, im Hinterzimmer Schadengutachten“). Der Schadengutachter hat drei lokale Restwertangebote im Gutachten benannt. Wenn diese Voraussetzungen vorliegen, darf der Geschädigte das verunfallte Fahrzeug zu dem im Gutachten benannten Restwert verkaufen. Nur wenn der Versicherer bereits vor dem Verkauf des Fahrzeugs ein konkretes Überangebot vorgelegt hat, darf der Geschädigte nicht mehr unterhalb des dort relevanten Betrages verkaufen. Das Ganze ist also ein Wettrennen: Schnell verkauft oder schneller überboten? (Ende des Artikels)

FAZIT  Mit dem Restwert, der im Gutachten von UNFALLGUTACHTEN24 steht, sind Sie stets auf der sicheren Seite und können Ihr Fahrzeug sofort verkaufen, sobald Ihnen das Kfz Gutachten vorliegt.

Die Sachverständigen von UNFALLGUTACHTEN24, immer einen Schritt voraus!

mehr

Artikel 16 - Rosbach Gutachten

61191 ROSBACH vor der Höhe Kfz UNFALL

Kfz Sachverständiger in Rosbach für Ihren Unfall finden Sie direkt in Rosbach v.d.H. Die UNFALLGUTACHTEN24 PRÜFSTELLE ROSBACH finden Sie in der Raiffeisenstr. 25, 61191 Rosbach (im Gewerbegebiet Rosbach). Kommen Sie auch ohne Termin vorbei, unser Kfz Gutachter steht Ihnen zur Verfügung.

KOSTEN FÜR KFZ GUTACHTEN IN ROSBACH
Was kostet ein Unfall Gutachten?
Die Kfz Sachverständiger Kosten für das Unfallgutachten übernimmt die gegnerische Versicherung, wenn Sie nicht schuld am Unfall sind und somit Unfallgeschädigter. So will es das Gesetz (§249 BGB).

KEINE VORKASSE BEI UNS
Bei einem Gutachten in Rosbach rechnen wir direkt mit der gegnerischen Versicherung ab. Das bedeutet für Sie, Sie müssen bei uns KEINE VORKASSE leisten und somit nicht in Vorleistung treten. Wir fordern die Erstattung unserer Gutachter Kosten direkt von der gegnerischen Versicherung an. Unser Unfallgutachter in Rosbach wird ihnen das vor Ort im Detail erklären.

100% SCHADENGUTACHTEN
Sie erhalten in Rosbach die deutschlandweit von UNFALLGUTACHTEN24  neutralen und bekannten 100% Unfallgutachten und zwar mit Wertminderung. Das bedeutet, in Ihrem Gutachten wird der Schaden an Ihrem Fahrzeug zu 100% abgebildet und nicht deutlich geringer, was z.B. eher der Wunschvorstellung der Versicherer entspricht. Warum wir das tun?!

Die Garantie für unsere Kunden, dass wir mit keiner Versicherung vertraglich gebunden sind, damit wir stets neutral und unabhängig für Sie als Kunde den technischen Schaden maximal bewerten können (zu 100%), ist deutschlandweit einzigartig.

Unser Kfz Sachverständiger Rosbach ist hochqualifiziert und hat langjährige Erfahrung mit Unfallschäden an PKW, LKW, Motorrad, Anhänger, Elektrofahrzeug, Wohnwagen, Roller usw.
Nur so können wir als neutrale Kfz Sachverständigenorganisation Ihnen garantieren, dass unsere Gutachten und Kostenvoranschläge stets den Schaden an Ihrem Fahrzeug zu 100% dokumentieren und nicht etwa nur 90% oder sogar deutlich weniger, wie es leider oft der Fall ist.

Diplomingenieure von UNFALLGUTACHTEN24 und nicht einfach nur selbsternannte Kfz Gutachter, das ist ein gewaltiger Unterschied.

Kurzfristig noch einen Termin? Kein Problem bei uns.

Wir kommen auch zu Ihnen zu Ihrem Unfallfahrzeug in Rosbach, z.B.

  • direkt zu Ihnen nach Hause oder
  • zu Ihrer Arbeitsstelle in der Mittagspause oder
  • Sie kommen zur UNFALLGUTACHTEN24 Prüfstelle Rosbach in die Raiffeisenstr. 25 und zwar im Gewerbegebiet von Rosbach, 61191 Rosbach.

mehr

Artikel 10 - BVSK

BVSK - Was ist das? Wie seriös sind die BVSK Honorarumfragen?

Die BVSK Tabellen sind PLZ bezogen. Für jede Postleitzahl gibt es angeblich eine BVSK Tabelle. PLZ 6 und PLZ 7 soll es geben. UNFALLGUTACHTEN24 hat versucht diese vom BVSK zu erhalten und zu überprüfen. Leider macht der BVSK Geschäftsführer keine Angaben. Er verteilt die Tabellen auch nicht bzw. angeblich nur an BVSK Mitglieder. Es gibt sicher Gründe, warum daraus ein Geheimnis gemacht wird und statt dessen nur die sog. deutschlandweite BVSK Tabelle bzw. BVSK Honorartabelle im Internet publiziert wird. Nach unseren Recherchen wird die BVSK Deutschland seit 2015 im Internet abgelegt. Und die Tabellen davor? Was ist mit der BVSK Tabelle 2016? Was ist mit der BVSK Tabelle 2017? Wie können Versicherungen sich im Jahr 2017 oder im Jahr 2018 auf eine BVSK Tabelle aus 2015 beziehen? Ist das nicht großer Blödsinn oder sogar Betrug am Sachverständigen?

UNFALLGUTACHTEN24 möchten die BVSK Tabellen überprüfen und fordert den BVSK auf diese zu veröffentlichen. Natürlich kann der BVSK nichts veröffentlichen, was es nicht gibt. Dann muss der BVSK das aber klar und deutlich mitteilen.

Hier der Auszug aus einer Klageschrift in Frankfurt am Main von Rechtsanwälten zum Thema BVSK Tabelle:

Eine Honorarbefragung, die z.B. den gesamten Postleitzahlenbereich „6“ umfasst, Hauptsitz des Kfz Sachverständigen . . . , kann damit unter keinen Umständen tauglich sein, um ein ortsübliches Vergütungsniveau für die Stadt Frankfurt am Main darzustellen. Hinzu kommt, dass Rechtsanwalt Draudt aus Frankfurt am Main mittlerweile unmittelbar vom BVSK mitgeteilt wurde, dass an der „BVSK Honorarbefragung“ für den Postleitzahlenbereich „6“ lediglich zwei ( 2 ) Sachverständige aus Frankfurt am Main teilgenommen haben (Stand 2013).

Beweis:

Zeugnis des Herrn Elmar Fuchs, zu laden über den BVSK e.V., Menzelstraße 5, 14467 Potsdam

Zeugnis des Herrn Timo Bons, zu laden über den BVSK e.V., Menzelstraße 5, 14467 Potsdam

Zeugnis des Herrn Rechtsanwalt Thomas Draudt, Waldschmidtstr. 42A, 60316 Frankfurt

Bei dem Zeugen Fuchs handelt es sich um den Geschäftsführer des BVSK. Bei dem Zeugen Bons handelt es sich um einen Mitarbeiter des BVSK, der dem Rechtsanwalt Draudt aus Frankfurt am Main diese Information in einem Telefonat am 25.09.2013 mitgeteilt hat. Der Zeuge Bons ist beim BVSK offenbar im IT-Bereich tätig und mit der statistischen Auswertung der Befragungen befasst.

Eine Ortsüblichkeit der Sachverständigenvergütung für die Stadt Frankfurt am Main ist damit durch die Honorarbefragung des BVSK nicht darstellbar.

Seit 2016 soll angeblich nur noch ein BVSK Kfz Sachverständiger in Frankfurt übrig sein. Jetzt stellt sich die Frage: Wie erstelle ich mit nur einem einzigen BVSK Kfz Sachverständigen einen Honorarkorridor?! Wie erstelle ich mit 2 BVSK Kfz Gutachtern einen Honorarkorridor?! Diese Frage sollten u.E. Richter dem BVSK explizit stellen und im Detail hinterfragen. Ein Verein wie der BVSK, der weniger als 950 Mitglieder in Deutschland hat, soll mit seiner Tabelle die Honorare von Kfz Gutachtern deutschlandweit vorgeben? Warum? Warum soll ein Verein, dessen Marktanteil an Gutachten deutschlandweit nach unseren Berechnungen deutlich unter ca. 0,01% liegen muss für ganz Deutschland die Honorare von Kfz Gutachtern vorgeben dürfen?

FAZIT: Bislang ist uns kein Urteil bekannt, in dem ein Richter die Zahlen in der BVSK Tabelle inhaltlich hinterfragt und im Detail nachgerechnet hat (wie viele Befragte BVSK Mitglieder haben zur PLZ teilgenommen und mit welchem konkreten Ergebenis . . .). Judex non calculat? Wie kann der BVSK einen sog. Honorar Korridor bilden, wenn z.B. nur 1 Kfz Sachverständiger in dieser Stadt befragt wurde weil z.B. in Frankfurt nur noch 1 BVSK Mitglied existiert?! Schließlich werden die Honorarumfragen von NICHT-BVSK-MITGLIEDERN nicht ausgewertet und fließen somit nicht in die BVSK Tabelle ein.

Der BGH hat sich schon zum Thema BVSK Tabellen geäußert. Letztendlich ist es nur noch eine Frage der Zeit, wann diese BVSK Tabellen vom Markt gänzlich verschwinden. Denn Tabellen, die veröffentlicht werden aber nicht konkret auf deren Wahrheitsgehalt mit Zahlen, Daten, Fakten überprüft werden können, können in einem Rechtsstaat eigentlich nicht überleben. Mann muss nämlich zwangläufig unterstellen, dass der Inhalt dieser Tabellen nicht . . .

Der richtige und deutschlandweit gültige Weg - für jedermann prüffähig und nachvollziehbar - ist die PROZENTREGEL, die von Richtern mit Erfahrung und Weitsicht auf LG Ebene erstellt und von UNFALLGUTACHTEN24 zusammengefasst, praktiziert, deutschlandweit ausgerollt und gelebt wird. Mehr Transparenz und Fairness geht nicht auf dem Gebiet von SV Honoraren bei Unfallgutachten. Mit deutschlandweit über 3.250 SV, die die Prozentregel anwenden, ist das der Maßstab für SV Honorare.

UNFALLGUTACHTEN24 sucht deutschlandweit Kooperationspartner. Melden Sie sich bei uns!

mehr

Artikel 9 - Autoglas

STEINSCHLAG in der Scheibe oder RISS in der Windschutzscheibe, was tun?!

ABC AUTOGLAS Hofheim ist der Autoglas Partner der Sachverständigenorganisation UNFALLGUTACHTEN24 für Frankfurt und Umgebung von Frankfurt.

Bei ABC AUTOGLAS in 65719 Hofheim finden Sie die Lösung und zwar schnell und unkomliziert. Der Steinschlag wird sofort vor Ort fachgerecht repariert oder die Frontscheibe getauscht und Sie können wieder sicher weiterfahren. Service und Kundenfreundlichkeit stehen dort an erster Stelle, so wie es die Kunden von UNFALLGUTACHTEN24 gewohnt sind..

UNFALLGUTACHTEN24 spricht Empfehlungen für Betriebe nur aus, wenn diese die höchsten Anforderungen an Qualität und Qualifizierung erfüllen. Der Betrieb muss ein Meisterbetrieb sein und unabhängig von Versicherungen arbeiten, um Ihnen als Kunde einwandfreie Produkte mit höchster Qualität anbieten zu können, d.h. der höchste Technikstandard entscheidet über das Produkt, hier Autoglas (engl. Carglas), dass Sie erhalten und nicht etwas der Wunsch einer Versicherung . . .

ABC AUTOGLAS in 65719 Hofheim, in den Nassen 5 (gegenüber vom TÜV Service-Center Hofheim) erfüllt diese Voraussetzungen voll und ganz. ABC AUTOGLAS ist garantiert neutral und unabhängig und repariert Windschutzscheiben fachgerecht bzw. tauscht die Windschutzscheiben aus.

Wir haben diesen Meisterbetrieb für Autoglas (engl. Carglas) ausgiebig getestet und können eine klare Empfehlung für diese Autoglasfirma aussprechen!

Es gibt qualitativ hochwertige Scheiben, wie Sie die OEM (Autohersteller) verbauen und es gibt auch andere Scheiben. Bei ABC AUTOGLAS in Hofheim sind Sie stets auf der sicheren Seite.

mehr